Schlagwort-Archiv: Film

Toller Fußball-Film: „Mata Mata – Spiel des Lebens“ feiert Premiere! Bald auch im Fernsehen.

Es ist ein Film über Fußball, über Träume und das Leben. Auf dem DOK.fest in München feiert der Episodenfilm „Mata Mata – Spiel des Lebens“ am Sonntag Premiere.

Der Münchner Dokumentarfilmer Jens Hoffmann zeigt brasilianische Nachwuchs-Fußballer, die er über vier Jahre mit der Kamera begleitet hat. Von ihrem Zuhause in den brasilianischen Favelas bis hin zu den europäischen Profi-Clubs. Einige von ihnen haben es geschafft, wie Bayern-Spieler Dante, der nun sogar in der Seleção, im Kader Brasiliens zur WM 2014 ist. Andere waren weniger Erfolgreich: Carlinhos, ehemals bei Bayer Leverkusen und Jahn Regensburg, ist inzwischen zurück in Brasilien. Erfolg und Misserfolg stehen im Fußball nah beieinander, dennoch gibt der Fußball brasilianischen Jungen viel Hoffnung – besonders in ärmeren Bevölkerungsschichten. „Der Fußball ist in den Favelas das billigste Spielzeug“ heißt es zu Beginn des Trailers. „Er ist die Lösung aller Probleme eines Brasilianers.“

Der Fußball-Film „Mata Mata – Spiel des Lebens“ läuft am Sonntag und Montag (11. bzw. 12. Mai) abends auf dem Münchner DOK.fest im ARRI-Kino (portugiesisch mit englischen Untertiteln). Am Samstag, den 24. Mai, wird er dann auch im Fernsehen zu sehen sein – um 18:20 Uhr in der ARD; sozusagen als Einstieg in einen wunderbaren Champions-League-Final-Abend.

Links:
„Dante ist herumgesprungen wie ein Flummi“  (Süddeutsche Zeitung)
DOK.fest München – MATA MATA (DOK.fest München)

(FAN, Quellen: Süddeutsche Zeitung, DOK.fest München)