Schon wieder Shakira? Nein, der offizielle WM-Song 2014 wird ein anderer sein…

Sucht man bei YouTube & Co nach dem offiziellen WM-Song zur Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 (bzw. nach “The Official 2014 FIFA World Cup Song”) landet man schnell bei Shakiras “Dare” mit dem vielsagenden Untertitel “La La La”. Wir fragten uns, kann das sein? Wird Shakira nach dem WM-Song 2010 auch den offiziellen WM-Song 2014 singen? Schwer vorstellbar, denn zum einen hat “Dare” von Shakira textlich nichts mit der WM 2014 in Brasilien oder Fußball im Allgemeinen zu tun. Zum anderen stellt sich die Frage, ob die Brasilianer nicht eher einen Landsmann den offiziellen WM-Song 2014 vortragen lassen würden, idealerweise mit portugiesisch-sprachigen Textpassagen. Oder ist auch das so sehr von der FIFA diktiert, dass das Gastgeberland Brasilien beim WM-Song keine Mitsprache hat?

Nach unseren Recherchen können wir Entwarnung geben. “Dare (La La La)” von Shakira wird nicht der offizielle WM-Song 2014. Die Tracklist des offiziellen FIFA World Cup Albums “One Love, One Rhythm” verspricht sogar ganze drei offizielle WM-Songs für die Fußball-WM 2014 in Brasilien – von anderen Interpreten. Der offizielle WM-Song 2014 wird demnach “We Are One (Ole Ola)”, die offizielle WM-Hymne 2014 heißt “Dar um Jeito (We Will Find a Way)” und der Song des WM-Maskottchens in Brasilien ist “Tatu Bom de Bola”.

Demnächst werden wir hier die einzelnen WM-Songs der WM in Brasilien 2014 noch vorstellen.

Schreib einen Kommentar